Home
   Tourismusverein
Köpenick-Treptow
  
Sehenswertes
Altstadt Köpenick
Treptow
  
Sehenswertes
Dahme-Seengebiet
Wandertouren
Gastronomie
Übernachtung
Postkarten
Kultur & Freizeit
Shopping
Wirtschaft
Branchenbuch
Marktplatz
Bezirksamt
Service
Redaktion
Berlin Köpenick


Entdecken und erleben Sie in Berlin-
Köpenick Legende und Gegenwart,
Wald und Wasser, Fischer-Kietz
und Moderne.

Das traditionelle Ausflugsgebiet
hat seinen Gästen viel zu bieten:
Berlins höchste Berge, die
Müggelberge; Berlins größten
See, den Müggelsee; ausgedehnte
Wälder der Hauptstadt und natürlich
das Schloss Köpenick, die histo-

rische Altstadt, ehemalige Kolonistendörfer ...
Es gibt verschwiegene, landschaftlich unglaublich reizvolle Ecken
und Winkel hier, Wälder, Alleen, Seen und Inseln. Und gelegentlich
könnte man vielleicht daran zweifeln, dass Köpenick schließlich
auch Berlin ist.

Aber Köpenick hat mit zwei Theatern, mehreren Museen und etlichen Erlebnisgastronomen mit gutem Musik- und Kleinkunst-Programmen eine eigene bunte kulturelle Szene. Und wem das nicht reicht: die
City ist nur einen Katzensprung entfernt, wie die Berliner sagen.
Opern- und Konzerthäuser, Varietés und Musicals - Kultur ohne
Ende ... Und dann wieder durchatmen, entspannen und genießen
in Köpenick - Berlins grüner Adresse.


Steckbrief - Zahlen und Fakten

Im Jahre 1920 wurde die Stadt Köpenick Namensgeber des
16. Verwaltungsbezirks von Groß-Berlin. Heute gehören zum
flächenmäßig größten der Berliner Bezirke die Ortsteile Köpenick,
Oberschöneweide, Friedrichshagen, Grünau, Müggelheim,
Rahnsdorf mit Wilhelmshagen und Hessenwinkel, Schmöckwitz
mit Karolinenhof und Rauchfangswerder.
Köpenick grenzt an die Bezirke Treptow, Lichtenberg, Marzahn
und Hellersdorf (im Norden und Westen) und an die Landkreise
Märkisch-Oderland, Oder-Spree und Dahme-Spreewald des Landes Brandenburg (im Osten und Süden). Die wald- und seenreiche
Lage im Südosten Berlins (rund 50% Wald und 16% Wasserfläche)
begründen den Ruf Köpenicks als ein bevorzugtes Ausflugs- und Erholungsgebiet.

Gebietsfläche 1997:
127,76 km² (14,3 % der Fläche Berlins)
Bevölkerung 1997:
115.000 Einwohner (ca. 3,3 % der Bevölkerung Berlins)
Bevölkerungsdichte:
901 Einwohner pro km²
Größte Ausdehnung:
18,7 km West-Ost
16,4 km Nord-Süd
Großer Müggelberg
115 m über NN
Größter See:
Großer Müggelsee 7,67 km²
Sehenswertes in Köpenick>>

Doppelklick der linken Maustaste führt zum Seitenanfang.

 

Zum Seitenan-
fang ...
... gelangen Sie per
Doppelklick der
linken Maustaste.

Ihre Werbung
Neuer Eintrag
häufige Fragen

 
© MR-Werbeagentur