Home
Tourismus
Kultur & Freizeit
   
Kinoprogramm
für Kinder
Musik & Tanz
Konzert & Theater
Sport
Verschiedenes
Clubs & Vereine
Veranstaltungsorte
Wassersport
Galerien & Museen
Gastronomie
Wirtschaft
Branchenbuch
Marktplatz
Bezirksamt
Kids & Teens
Service
Redaktion

Lesungen, Vorträge und Diskussionen im Juli
Doppelklick der linken Maustaste führt zum Seitenanfang.

3. März

Vortrag

  • Sterne über Berlin 20.00 Uhr,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
 
4. März

Vortrag

  • Nacht auf der Sternwarte 20.00 Uhr
    Beobachtung am 500-mm-Spiegelteleskop Thema: Die Ringplaneten Vortrag: Konrad Guhl,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
Lesung

  • Sanft Entschlafen 20,00 Uhr
    *BESTSELLER* Donna Leon WDR/DLR/SWR 1999,
    Zeiss-Großplanetarium Berlin, Partner der Suedost-Card,
    Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin, 030/42 18 45 12,http://www.astw.de
 
5. März

Vortrag

  • Sterne über Berlin 15.00 Uhr,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
Lesung

  • Endstation für neun 20.00 Uhr
    *CRIME TIME* Maj Sjöwall & Per Wahlöö SWF/WDR 1978 Ende ca. 22.30,
    Zeiss-Großplanetarium Berlin, Partner der Suedost-Card,
    Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin, 030/42 18 45 12,http://www.astw.de
 
6. März

Vortrag

  • Das Treptower Riesenfernrohr 15.00 Uhr
    Vorführung der Bewegung,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
 
7. März

Vortrag

  • Internationaler Frauentag 2005 14.30 Uhr
    Kleine Geschichten für Weiberfeinde - eine szenische Lesung mit Theaterschauspielerin Nicole Haase. In ihren kleinen Geschichten spießt die Autorin Patricia Highsmith die Weiblichkeit auf die spitze Feder. Frauen tyrannisieren ohne besonderen Aufwand die widerstandsunfähigen Männer. Und am Ende bleibt der Eindruck, die Welt ist gefährlicher, als man dachte.,
    Frauentreff an der Wuhlheide,
    Rathenaustr. 38, 12459 Berlin, 030/535 80 20
 
8. März

Film

  • Kulturcafé für Senioren 14.00 Uhr
    Das private Video: Filmausschnitte aus 1. Hand; 1,00 Euro,
    Ratz-Fatz,
    Schnellerstr. 81, 12439 Berlin, 030/677 750 25
Vortrag

  • Glanzlichter Chinas 18.00 Uhr
    Peking, Xian, Yangtse, Shanghai. 3,00 Euro,
    Volkshochschule Treptow-Köpenick,
    Plönzeile 7, 12459 Berlin, 030/6172-5411
Lesung

  • Der schöne Abend 19.30 Uhr,
    Alter Ballsaal im Bräustübl,
    Müggelseedamm 164, 12587 Berlin, 030/645 57 16
 
9. März

Vortrag

  • Führende Frauen Europas 10.30 Uhr
    Wir lesen im gleichnamigen Buch von Elga Kern, das eine erfolgreiche verlegerische Pionierleistung aus den Jahren 1928/30 war. Heute: Nobelpreisträgerin für Literatur des Jahres 1909: Selma Lagerlöf,
    Frauentreff an der Wuhlheide,
    Rathenaustr. 38, 12459 Berlin, 030/535 80 20
  • Der neue Rechtsextremismus und sein Erscheinungsbild in Treptow-Köpenick 16.30 Uhr,
    Nachbarschaftszentrum Hessenwinkel,
    Fürstenwalder Allee 366, 12589, Tel.: 64 86 09 0
  • Das Leben fängt heute an 18.00 Uhr
    Dr. Sonja Hilzinger stellt ihre neuerschienene Biographie der Lyrikerin Inge Müller im Aufbau-Verlag vor.,
    Anna-Seghers-Gedenkstätte,
    Anna-Seghers-Str. 81, 12489 Berlin, 030/6 77 47 25
 
10. März

Vortrag

  • Sterne über Berlin 20.00 Uhr,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
Lesung

  • Der Leseladen Spezial 10.30 Uhr “Das Windpferdchen“: Märchen aus Nepal, gelesen von Dr. Marlis Hujer 19.30 Uhr “Nepal – meine zweite Heimat“: Dia-Vortrag mit Lars Stephan und Kurzgeschichten von dem berühmten Asien-Reisenden Sven Hedin, gelesen von Gisela Mwaungulu; 7,00/5,00 Euro,
    Bürgerhaus Grünau,
    Regattasrtaße 141, 12527 Grünau, Tel/Fax.: 674 437 1
  • KulturDonnerstag presents 20.00 Uhr
    die Barhocker lesen & lesen lassen – lyrik - prosa - acoustics - open stage; 2,50 Euro,
    Die Insel,
    Alt Treptow 6, 12435 Berlin
 
11. März

Spezielles

  • BENEFIZVERANSTALTUNG ZU GUNSTEN VON UNICEF 16.00 Uhr
    Hilfsaktion für die Kinder im Katastrophengebiet mit Herrn Pfeiffer (UNICEF), Diavortrag von Maria Hermann, Manfred Schmitz (Piano), Thimothy Campling (Sitar), indischer Basar,
    Nachbarschaftszentrum Hessenwinkel,
    Fürstenwalder Allee 366, 12589, Tel.: 64 86 09 0
Vortrag

  • Abend am Riesenfernrohr 20.00 Uhr
    Beobachtung am längsten Fernrohr der Erde Thema: Der Vielfachstern Kastor in den Zwillingen Vortrag: Dietmar Fürst,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
Lesung

  • Sallach 2004, 20.00 Uhr
    *KISHON SPECIAL* Ephraim Kishon DRS 1987 - mit Pause - Der Trauschein Ephraim Kishon BR 1980 Ende ca. 22.40,
    Zeiss-Großplanetarium Berlin, Partner der Suedost-Card,
    Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin, 030/42 18 45 12,http://www.astw.de
 
12. März

Vortrag

  • Sterne über Berlin 15.00 Uhr,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
  • ErLesenes am Samstag 10.30 Uhr
    Rede, daß ich dich sehe ... : Vorstellung eines Features über den Schriftsteller Johannes Bobrowski von Helmut Baldauf; 5,00/3,00 Euro,
    Ratz-Fatz,
    Schnellerstr. 81, 12439 Berlin, 030/677 750 25
Lesung

  • Per Anhalter ins All (Teil 1-3) 20.00 Uhr
    *SCIENCE FICTION* Douglas Adams BR/SWF/WDR 1981 - mit Pausen - Ende ca. 23.20,
    Zeiss-Großplanetarium Berlin, Partner der Suedost-Card,
    Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin, 030/42 18 45 12,http://www.astw.de
 
13. März

Vortrag

  • Das Treptower Riesenfernrohr 15.00 Uhr
    Vorführung der Bewegung,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
 
14. März

Gespräch

  • Probleme der Entwicklung in Oberschöneweide 14.30 Uhr
    und in der Stadt Berlin – Gesprächsrunde mit Minka Dott, Abgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus,
    Frauentreff an der Wuhlheide,
    Rathenaustr. 38, 12459 Berlin, 030/535 80 20
 
15. März

Gespräch

  • Städtebauliche Entwicklung im Ortsteil Altglienicke 18.30 Uhr
    eine Veranstaltung der VHS,
    Bürgerhaus Altglienicke,
    Ortolfstr. 182, 12524 Berlin, Tel.: 6172-6708
Vortrag

  • Australien 19.00 Uhr
    zwei Monate down under, Teil 1 – Dia-Vortrag von Ursula Gapski. Im ersten Teil der Reise geht es von Sidney-New South Wales-durch die vielfältige australische Landschaft bis nach Cairns-Oueensland,
    Kulturbund Galerie Treptow,
    Ernststr. 14/16, 12437 Berlin, Tel.: 53 69 65 34, Fax: 53 21 01 89
 
16. März

Gespräch

  • Erzählcafe 15.00 Uhr
    Neu- und Altgrünauer sind herzlich eingeladen zum Austausch ihrer Erinnerungen an Grünauer Leben,
    Bürgerhaus Grünau,
    Regattasrtaße 141, 12527 Grünau, Tel/Fax.: 674 437 1
 
17. März

Unterhaltung

  • Von der Fee, die Feuer speien konnte 10.00 Uhr
    Geschichten am Samowar mit der Märchenfee vom Müggelsee. Eine Veranstaltung der VHS; 2,00 Euro,
    Nachbarschaftszentrum Hessenwinkel,
    Fürstenwalder Allee 366, 12589, Tel.: 64 86 09 0
Vortrag

  • Sterne über Berlin 20.00 Uhr,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
  • Albert Einstein Kolloquium 10.00 - 17.00 Uhr
    Albert Einstein in Berlin - Wissenschaftliches Kolloquium aus Anlass des Einstein-Jahres, das den Leistungen Albert Einsteins in Wissenschaft und Gesellschaft, insbesondere in seiner Berliner Zeit von 1913 bis 1933, und deren Wirkung gewidmet ist. Veranstalter: Leibniz-Sozietät e. V. und Archenhold-Sternwarte Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten Programm unter www.astw.de,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
Lesung

  • Der Leseladen 14.00 Uhr
    Karin Manke stellt eigene Texte vor; Waltraud Warnecke rezensiert ein Buch des Bruders von McCorgt „Die Asche meiner Mutter“,
    Bürgerhaus Grünau,
    Regattastr. 141, 12527 Berlin, 030/674 43 71
 
18. März

Vortrag

  • Nacht auf der Sternwarte 20.00 Uhr
    Beobachtung am 500-mm-Spiegelteleskop Thema: Die Ringplaneten Vortrag: Konrad Guhl,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
  • Nacht auf der Sternwarte 20.00 Uhr
    Beobachtung am 500-mm-Spiegelteleskop Thema: Unser Mond Vortrag: Nikolai Wünsche,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
Lesung

  • Die Freundin 20.00 Uhr
    *HIGHLIGHT* Christa Maerker DLR Berlin 2004 - Pause - Dunkler Schlaf Karin Fossum DLR Berlin 2004 Ende ca. 22.30,
    Zeiss-Großplanetarium Berlin, Partner der Suedost-Card,
    Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin, 030/42 18 45 12,http://www.astw.de
Theater

  • Es ist mir eine rechte Lust .. 18.00 uhr Johann Wolfgang von Goethe in Italien; 3,00 Euro,
    Nachbarschaftszentrum Hessenwinkel,
    Fürstenwalder Allee 366, 12589, Tel.: 64 86 09 0
 
19. März

Vortrag

  • Sterne über Berlin 15.00 Uhr,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
Lesung

  • Der Zauberberg (Teil 1-3) 20.00 Uhr
    *KLASSIKER* Thomas Mann BR 2000 - mit Pausen - Ende ca. 00.00,
    Zeiss-Großplanetarium Berlin, Partner der Suedost-Card,
    Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin, 030/42 18 45 12,http://www.astw.de
 
20. März

Vortrag

  • Das Treptower Riesenfernrohr 15.00 Uhr
    Vorführung der Bewegung,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
 
22. März

Gespräch

  • Antoni Gaudì 18.00 Uhr
    der geniale Architekt und Bildhauer Barcelonas,
    Volkshochschule Treptow-Köpenick,
    Plönzeile 7, 12459 Berlin, 030/6172-5411
 
23. März

Lesung

  • Frau Gertraud Urban liest 14.30 Uhr
    eigene Geschichten und Gedichte aus dem Zyklus „Gezeichnete Tage”.,
    Begegnungsstätte Köpenick-Nord,
    Semliner Str. 72, 12555 Berlin
  • Leckerbissen aus dem literarischen Werk 15.00 Uhr
    von Asta Nielsen - mit den Schauspielerinnen Cora Chilcott und Ruth Förster,
    Nachbarschaftszentrum Hessenwinkel,
    Fürstenwalder Allee 366, 12589, Tel.: 64 86 09 0
  • Pierre Radvanyi (Paris) liest 18.00 Uhr
    aus seinem soeben erschienenen Buch: „Jenseits des Stroms. Erinnerungen an meine Mutter Anna Seghers“ (Aufbau-Verlag),
    Anna-Seghers-Gedenkstätte,
    Anna-Seghers-Str. 81, 12489 Berlin, 030/6 77 47 25
 
24. März

Vortrag

  • Sterne über Berlin 20.00 Uhr,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
 
25. März

Lesung

  • Die Marx-Brother’s Radio Show 20.00 Uhr
    *KULT* Marx-Brothers SFB/WDR/SWF 1989 - Pause - Ende ca. 22.30,
    Zeiss-Großplanetarium Berlin, Partner der Suedost-Card,
    Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin, 030/42 18 45 12,http://www.astw.de
 
26. März

Vortrag

  • Sterne über Berlin 15.00 Uhr,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
Lesung

  • Schwarze Vögel 20.00 Uhr
    *THRILLER* Maarten T’Hart WDR 2001 - mit Pause - Ende ca. 22.20,
    Zeiss-Großplanetarium Berlin, Partner der Suedost-Card,
    Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin, 030/42 18 45 12,http://www.astw.de
 
27. März

Vortrag

  • Das Treptower Riesenfernrohr 15.00 Uhr
    Vorführung der Bewegung,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
 
29. März

Lesung

  • Katrin Panier: Die schlimmsten Gitter sitzen innen - Geschichten aus dem Frauenknast. 19.00 Uhr
    Sie tragen weder Häftlingskleidung noch dunkelgraue Overalls. Die inhaftierten Frauen zwischen 17 und 53 in diesem Buch sehen so normal aus wie die Beamtinnen: T-Shirt, Strickjacke, Jeans. Wenn sie sich vor den Fernseher setzen um TV-Serien über den Frauenknast zu schauen, dann nur um sich zu amüsieren. Sie finden es albern, unwirklich und fern von sich selbst, was da gezeigt wird. Teils resigniert, teils voller Hoffnung berichten sie aus ihrem Leben, froh, dass mal jemand kommt, der nicht nur die Klischees abfragt. Katrin Panier, Berlin-Baumschulenwegerin, ist 41 und hat ihr journalistische Handwerk als Reporterin, Redakteurin und Moderatorin beim Jugendradio DT 64 gelernt. Seit 10 Jahren arbeitet sie frei, für verschiedene Radiosender und Zeitschriften in Berlin und Brandenburg. Für ihr Hörfunk-Feature „Frauen im Stahl“ wurde sie 1996 als „Brandenburgerin des Jahres“ ausgezeichnet. Zwei Jahre moderierte sie das „Erfurter Gespräch“ im MDR-Fernsehen. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Büchereck Baumschulenweg,
    Kulturbund Treptow,
    Ernststr. 14/16, 12436 Berlin
 
30. März

Vortrag

  • Wo ist unsere Heimat? 14.30 Uhr,
    Bürgerhaus Grünau,
    Regattasrtaße 141, 12527 Grünau, Tel/Fax.: 674 437 1
 
31. März

Vortrag

  • Sterne über Berlin 20.00 Uhr,
    Archenhold-Sternwarte, Partner der Suedost-Card,
    Alt-Treptow 1, 12435 Berlin, http://www.astw.de
Treffen

  • Literaturcafé 14.00 Uhr
    Die Kunst, eine Freundin zu sein – von und mit Gertraud Urban,
    pep,
    Wendenschloßstr. 33, 12559 Berlin
 

Doppelklick der linken Maustaste führt zum Seitenanfang.


 

So nutzen Sie den
Kalender.
Klicken Sie mit der
Maus einfach auf
die Zahl, um zum
entsprechenden
Datum zu springen.

Zum Seitenan-
fang ...
... gelangen Sie per
Doppelklick der
linken Maustaste.

 
 

Ihre Werbung
Neuer Eintrag
häufige Fragen

 

 
© kontur Marketing & Kommunikation GmbH